Ein voller Erfolg!

Seit September 2013 haben wir das Benefizkonzert vorbereitet, nicht immer lief alles ganz glatt…So sagten uns 2 Acts ab, jedoch konnten diese Lücken mit dem wunderbaren Thomas Milke, einem Berufsmusiker aus Petershagen, und dem Duo Frances und Heike adäquat gefüllt werden. Der Vorverkauf lief erst schleppend, dank unseres Werbeeinsatzes in Presse und Radio fanden ca. 100 Menschen den Weg ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus.

Was soll ich sagen, der Abend war fabelhaft! Gleich zu Anfang sorgten die Dance Kids der Grundschule Holzhausen-Vennebeck für tolle Stimmung, und so war der Weg für die weiteren Künstler geebnet. Der Kontaktchor aus Neesen erfreute uns mit Gospels und deutschem christlichen Pop, danach verzauberte Carlos Baker und sein Kontrabass das Publikum. In der Pause konnte man bei einem kühlen Getränk weitere Informationen über unser Projekt erhalten. Danach wurde mit der Gruppe Samba Primeiro aus Herford allen mit heißen Rhythmen eingeheizt. Frances und Heike  konnten mit Balladen und humorvollen Songs unterhalten und last but not least bescherte Thomas Milke uns mit seiner Musik einen weiteres Highlight.

Alles in allem ein runder Abend, der für viel positives Feedback der Zuhörer und auch der Künstler sorgte. Mal ganz abgesehen von der beträchtlichen Summe für unser Projekt hoffen wir nun, viele Menschen in Nammen zum Mitmachen und Mitgestalten angeregt zu haben. Allen, die im Vorder- und Hintergrund zum Gelingen dieses Abend beigetragen haben, gilt unser Dank!

Veröffentlicht von

heikebuente@yahoo.de

Schreibe einen Kommentar